Ich habe mich überwunden…

…und heute zum ersten Mal in meinem Leben die 10km Marke beim abendlichen Joggen geknackt. War gar nicht so schwer und ich hab mich danach besser gefĂĽhlt als noch im Sommer bei der 5x5km-Staffel. Konnte danach noch gehen und die Beine sind bisher auch noch nicht angeschwollen 🙂

Also sollte das am Sonntag dann klar gehen beim Rügenbrückenlauf, der dann pünktlich um 9Uhr anfängt und für mich hoffentlich um 10h beendet sein wird. Mein geheimer Wunsch ist allerdings die empfundene Rekordzeit von 50 Minuten.

Also drückt mir Daumen, dass ich lebend im Ziel ankomme und am Montag nicht meine teuren Urlaubstage zur Genesung benötigen werde!

Ein Gedanke zu „Ich habe mich überwunden…

Kommentare sind geschlossen.